Susanne Senn

"Who does not look into the depth, will never see the true colors of life"

The Swiss artist Susanne Senn was born in February 1965. Her passion for painting started in 1991. After studies with the painter Norbert Paprotny and the painter & designer Natanel Gluska, she managed to set up her own studio in 1999.

Painting is an expression of thoughts and events in her life and at the same time a play with colours. Her abstract works are built up in layers. In this way she can create effects with natural contrasts. Her approach is spontaneous and open, so that the painting can grow by itself in the creative process. She is inspired by the ocean, nature and music.

 

Her paintings have no names so that the viewer's mind remains uninfluenced and they use their own imagination and fantasy to come into contact with their own world.

 

All her art works are painted with oil colours on canvas.

"Wer nicht in die Tiefe schaut, sieht nie die wahren Farben des Lebens"

Die Schweizer Künstlerin Susanne Senn wurde im Februar 1965 geboren. Ihre Leidenschaft für die Malerei begann 1991. Nach Studien bei dem Maler Norbert Paprotny und dem Maler und Designer Natanel Gluska eröffnete sie 1999 ihr eigenes Atelier.

Die Malerei ist Ausdruck von Gedanken und Ereignissen in ihrem Leben und gleichzeitig ein Spiel mit Farben. Ihre abstrakten Werke sind in Schichten aufgebaut. So kann sie Effekte mit natürlichen Kontrasten erzeugen. Ihr Ansatz ist spontan und offen, so dass das Bild im kreativen Prozess von selbst wachsen kann. Sie lässt sich vom Meer, der Natur und der Musik inspirieren.

Ihre Bilder haben keine Namen, damit der Geist der Betrachter unbeeinflusst bleibt und sie die eigene Vorstellungskraft und Fantasie nutzen, um in Kontakt mit ihrer eigenen Welt zu treten.

Alle ihre Kunstwerke sind mit Ölfarbe auf Leinwand gemalt.